netzwerk freier finanzberater

Thomas Kliem

BU / Absicherung der Arbeitskraft / Unfallversicherung

6. Oktober 2017

Liebe Finanztip-Leserin, lieber Finanztip-Leser,

vielen Dank, dass Sie sich für uns als Ihren möglichen zukünftigen Ansprechpartner in Sachen Berufsunfähigkeitsversicherung / Absicherung der Arbeitskraft / Unfallversicherung entschieden haben.

Als Finanztip-Leser haben Sie sich schon gut über die Themen Berufsunfähigkeit und Alternativen zur Absicherung der Arbeitskraft informieren können.

Das Kernstück unserer Arbeitsweise besteht in der Durchführung von Risikovoranfragen. Dabei werden Ihr Gesundheitszustand, Ihr Beruf und private Risiken geprüft.
Damit wir für Sie tätig werden können, senden Sie uns bitte die folgenden Fragebögen ausgefüllt zurück.


Fragebogen


Wenn Sie bereits vorab einen telefonischen oder persönlichen Beratungstermin wünschen, nutzen Sie gerne unseren


Onlineterminkalender


Wir werden dann bei den relevanten Versicherungsunternehmen Voranfragen stellen.
Je nach Ihren Angaben kann es erforderlich sein, vor Weiterleitung der Voranfragen durch uns noch Details mit Ihnen abzustimmen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, bei Ihren Ärzten Kopien Ihrer Patientenakten anzufordern. Nur so sind Sie in der Lage, alle Angaben vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.
Von der vollständigen Angabe der risikorelevanten Daten, nach denen die Versicherer in Textform in ihren Antragsformularen fragen, hängt die Wahrscheinlichkeit der Leistungserbringung im „Fall der Fälle“ entscheidend ab.
Sollten Sie Fragen haben, wie Sie Ihre Unterlagen zusammenstellen können, kontaktieren Sie uns gerne.

Nachdem uns die Versicherer die konkreten Ergebnisse der Voranfragen mitgeteilt haben, steigen wir gemeinsam in die Beratung ein und finden für Sie die passende Form der Absicherung und den passenden Anbieter und Tarif.

Kommentare sind geschlossen